Messie-Selbsthilfe-Forum

Messies treffen sich zum Austausch und zur Motivation
Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 18:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3255

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 10:42 
Ja du hast vollkommen Recht - vor allem weil ich heute noch nichts darf - er sagt mir heute noch dass ich mit dem Rasenmäher nicht über das Kabel fahren soll. Daher muß er den Rasen immer alleine Mähen sobald er das sagt - mittlerweile hat er das gelernt.
Zurück zu Sache - wir sollen uns also an die Caritas oder eine ähnliche Einrichtung wenden?
Und dann? Ruft dann einer hier an und spricht mit ihm? Habt ihr damit Erfahrungen? Hat das jemandem schon geholfen?
Gruß,
Elmar


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 10:43 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2007
Beiträge: 5898
Geschlecht: weiblich
Schlechtgelaunt?

Daran siehst du, dass ihm die Problematik zu schaffen macht. Wenn mein Mann mich früher "ermahnt" hat Ordnung zu machen, bin ich sofort in Abwehrhaltung gegangen und wurde nur aggressiv.
Ich wußte ja, dass ich ein Chaos produziere und habe mich dafür mehr als geschämt und total mies gefühlt. Ich habe mich dafür mehr gehasst und verurteilt, als er es je tun hätte können. Aber wenn ich mich schon klein und schuldbewußt fühle, braucht nicht auch noch jemand seinen Finger in diese Wunde legen.
Wenn du eine Verletzung berührst, wird auch der sanfteste Hund bissig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 10:52 
Ja aber irgendwie ansprechen müssen wir es doch. Vor allem wegen dem neuem Rechnungschaos - seid mir nicht böse aber alles andere halte ich für unterlasse Hilfeleistung in dieser Lage. Er schadet sich selbst damit und ich weiß nicht - manchmal denke ich er weiß dass es zuviel ist manchmal denke ich er hat es aufgegeben. :shocked:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 10:57 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2007
Beiträge: 5898
Geschlecht: weiblich
Wir hier sind ja die Messis und nicht die Angehörigen.
Daher wirst du hier auf diese Frage wohl schwer eine Antwort bekommen.

Ich kann dir bloß etwas raten, das ich mir für mich gewünscht hätte.
Ich glaube nicht, dass ich es gerne hätte, wenn man über meinen Kopf weg jemanden her"bestellt", der mich belehrt. Erst recht nicht übers Telefon! Das wäre äußerst entwürdigend für mich.
Die Beratung solltest du dir holen. Wie du mit der Situation umgehen kannst und wie man deinen Vater dazu bringen könnte, sich selber Hilfe zu suchen. Abzuklären, ob er tatsächlich krank ist.
Eine geeignete Person zu finden, der er vertrauen kann und die ihm in seiner Situation hilft - das ist deine Aufgabe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 11:08 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2007
Beiträge: 5898
Geschlecht: weiblich
Wenn unbezahlte Rechnungen herumfliegen, kannst du ihm ja anbieten die finanziellen Angelegenheiten für ihn zu erledigen. Um ihn zu entlasten.
Wenn er das ablehnt, hast du nur die Möglichkeit ihn entmündigen und dich als Sachwalter einsetzen zu lassen. Abgesehen davon, dass soetwas auch seine Zeit dauert -willst du ihm das tatsächlich so aus heiterem Himmel jetzt antun?

Laß dich bei den genannten Organisationen beraten, welche Möglichkeiten es gibt und wie du ihm helfen kannst, in Würde aus der Situation rauszukommen.
Vielleicht fürs erste eine einfühlsame Putzfrau?
Bedürftige Leute, die seine Sachspenden dringend bräuchten?
Die Kirchenbibliothek, die bereichert würde durch seine Bücher......
Einen Computer-Sammler (es gibt ja tatsächlich solche Verrückten) der ihm seinen Schrott "abkauft".....

Kleine Kinder wollen richtig motiviert werden, große aber auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 11:19 
Hi Gisi,
ich weiß nicht ob die Rechnungen unbezahlt oder unabgeheftet sind - ich habe da selbst keinen Überblick mehr. Er schottet sich total ab. Wenn er mal ins Krankehaus müßte und sei es nur wegen einem Armbruch - ich wüßte nichts über unser Haus hier. Und ich wüßte auch nicht wie die Betreuung von meinem Opa (seinem Vater, 94, dement - im Altenheim) abläuft und um was ich mich da kümmern muß. Über so drastische Maßnahmen denke ich natürlich nicht nach. Aber ich rufe heute Mittag wirklich mal bei der Caritas an.
Mit so kleinen Tricks wie Spenden und so habe ich es schon probiert, zum Beispiel sucht die Uni immer alte Bücher für die Bibliothek aber alles was sagte war:
"Quatsch - ich verschenk doch die Bücher nicht, die verkaufe ich alle der Reihe nach auf dem Flohmarkt"
Er hat echt Angst ihm entgehen 20 EURO für diese Bücher, die im übrigen leider auch Silberfische anlocken die sich davon ernähren und im Keller und in der Garage ist auch alles schon voll damit. :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 12:06 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2007
Beiträge: 7527
Wohnort: dort, wo die Sonne aufgeht
Geschlecht: weiblich
er scheint ja richtig vom Flohmarkt zu schwärmen, wie wäre es denn, wenn du jemanden holen könntest, der wirklich Ahnung vom professionellen Verkauf hat und deinem Vater auch klar sagen kann, für dies oder jenes gibt es x Euro, ob er da mehr drauf hören würde? Und würdest du ihm beim Flohmarkt organisieren helfen können und wollen? weil so hört es sich immer nach unvollendeten Plänen an. Vielleicht, weil dein Vater nicht weiß, was denn käme, wenn die ganzen Sachen erst mal weg wären, welche Beschäftigung er dann noch hätte, welche Gedanken da kommen würden. Wenn all die ganzen Dinge auf einmal weg wären, wäre eine riesige Lücke da, und das macht Angst. Angst, die man erfolgreich durch Verzögern umgeht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 12:39 
Offline
TB Moderator
TB Moderator

Registriert: 08.2006
Beiträge: 6271
Geschlecht: nicht angegeben
Was sagt er denn wenn du ihm sagst, echt feine Stühle gibt man zum
Antiquitätenhändler und nicht auf den Flohmarkt?

Die Frage ist mir gleich beim lesen gekommen.

Wenn die Bücher schon verseucht sind darf man die garnicht
an Büchereien weiterverschenken oder auch sonst nicht.
Wenn die sich woanders vermehren und deren Einrichtung
kaputtfressen ist das ne fiese Sache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 13:50 
Offline
TB Moderator
TB Moderator

Registriert: 02.2007
Beiträge: 8844
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Luna hat geschrieben:
Wenn die Bücher schon verseucht sind darf man die garnicht
an Büchereien weiterverschenken oder auch sonst nicht.
Wenn die sich woanders vermehren und deren Einrichtung
kaputtfressen ist das ne fiese Sache.


Verseucht womit? Davon hab ich nirgends was gelesen?

_________________
lg
Beri

Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. Richard v. Weizsäcker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2008, 14:07 
Offline
TB Moderator
TB Moderator

Registriert: 08.2006
Beiträge: 6271
Geschlecht: nicht angegeben
Na mit dem Ungeziefer was die Bücher schon angefressen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker