Messie-Selbsthilfe-Forum

Messies treffen sich zum Austausch und zur Motivation
Aktuelle Zeit: 14.08.2018, 16:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2699

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Liste 1 Ideen: Was soll man nicht machen
BeitragVerfasst: 29.01.2007, 11:59 
Offline
TB Moderator
TB Moderator

Registriert: 08.2006
Beiträge: 6270
Geschlecht: nicht angegeben
man soll nicht alles zum müll degradieren und sagen schmeiß weg
(ergebnis dessen könnte sein, das der betroffene noch viel stärker festhält)


nicht auf eigene faust was machen in der wohnung...

(es seie denn es ist nur noch ein kriechgang dann muss was getan werden
es geht hier um die fälle die noch nicht in kriechgängen leben)

nicht mit eigenen maßstäben rangehen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2007, 12:17 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2006
Beiträge: 6203
Geschlecht: nicht angegeben
keine blöden bemerkungen wie:

- andere schaffen da doch auch
- also da mags mir noch so schlecht gehn, geputzt wird
- MUSST du soviel aufheben
- also ich würd dies und das und das.... wegwerfen
- also das ist doch ganz einfach
- das ist alles eine frage des willens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007, 18:21 
Eiskristall da erkenne ich mich wieder. :oops:
Bevor ich von "Messies" erfahren habe, sind das genau die Sprüche die meine Freundin dauernd von mir zu hören bekommen hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2007, 11:54 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2006
Beiträge: 942
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn etwas durch den Messie geschafft wurde, dass Lob am besten bei einem: "Ich habe geshen, dass Du..." belassen.

Nicht noch hintenanfügen "Wenn Du so weitermachts dann ist bald das und das geschafft" "nur noch x dann y!"

So was verstärkt nur das Gefühl, vor einem riesigen Berg Arbeit zu stehen. Schnell hat man als Messie das Empfinden das gemahcte würde im nächsten Satz herabgewertet.

Wenn man noch etwas ergänzendes sagen wil dann sowas wie "Das ist schön/freut mich/sieht gut aus" o.ä.

_________________
Nichts ist spannender, als eine funktionierende Routine.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 11:40 
Offline
Ober-Cleanie
Ober-Cleanie
Benutzeravatar

Registriert: 08.2006
Beiträge: 10886
Wohnort: BaWü
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 11
Die letzten Beiträge wurden abgetrennt und in den Stammtisch verschoben.
Wegweiser

Dieser Thread bitte nur für Ideen benutzen sonst wirds unübersichtlich


:140:

_________________
"Bitte aussagekräftige Threadtitel !"

Rot ist die Farbe der Admins und Mods. Bitte beachten! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2007, 13:10 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.2006
Beiträge: 6203
Geschlecht: nicht angegeben
muss noch was ergänzen :mrgreen:

NIE unaufgefordert anfangen, den haushalt eines messis aufzuräumen
:!:
(ausnahmen sind wie gesagt, abfall, der schon wieder lebt und andere hausbewohner gefährdet, und betroffene kinder, aber das sind die extremsonderfälle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2007, 13:23 
Offline
TB Moderator
TB Moderator

Registriert: 08.2006
Beiträge: 6270
Geschlecht: nicht angegeben
eiskristall hat geschrieben:
(ausnahmen sind wie gesagt, abfall, der schon wieder lebt und andere hausbewohner gefährdet, und betroffene kinder, aber das sind die extremsonderfälle)


Da stimm ich dir zu, aber vorher überlegen mit dem Abfall ;-)
Habe ich bestimmt schon erzählt mit dem Stromausfall und dem vergammeltem Fleisch was ich in einem Buch gelesen habe.
2 Fahren in den Urlaub packen die Wertsachen in das tiefgekühlte Fleisch lassen von den Nachbarn Blumen gießen,
dann gibt es Stromausfall oder ähnliches und die Nachbarn schmeißen das Fleisch weg...Die kommen wieder und
machen saublöde sehr lange Gesichter.
;-) böse Sache ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2007, 23:15 
Hi Luna,

griiiins, was für ein dämlicher Fauxpas...

Ich hab sehr gute Erfahrungen mit dem 'Vorleben' gemacht:

mein Freund fühlt sich im Grunde nämlich auch selbst sehr viel aufgeräumter,
wenn es rundum aufgeräumt ist.
Dieses Bedürfnis ist umso größer, je schlechter es ihm im Allgemeinen geht.
Ich schaue dann immer danach, dass wir bei mir landen,
und er spürt wie wohltuend eine aufgeräumte Umgebung für das Gemüt ist-
allein das schon!
Allmählich spüre ich dadurch einen Richtungswechsel bei ihm.
Allerdings sage ich auch nie- nie!!- "schmeiß das und das weg, das braucht doch kein Mensch"-
sondern ich tue es bei meinen eigenen Dingen, vor seinen Augen und mit einer entsprechenden Bemerkung
("das brauch ich doch nie wieder, das belastet mich nur").
Er fühlt sich nicht gegängelt dadurch
(obwohl er schon nicht blöd ist und weiß, dass ich ihm hier was mitteile)
und übernimmt nach und nach Ein- oder Ansichten für sich selbst...

Und ich habe ihm nie die Würde genommen!!
Das ist sehr wichtig.

Ein paar gute Antworten fand ich auch hier:

messie

Hoffe, ich konnte einen kleinen Impuls geben,
vor allem den: nie, niemals innerlich den anderen aufgeben wegen "so etwas"!!
Wir wissen nie, welche 'Störungen' uns im Laufe des Lebens noch ereilen
und dann sind wir auch dankbar, wenn wir nicht fallen gelassen werden!

Liebe Grüße,
Annalena


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2007, 09:33 
Offline
TB Moderator
TB Moderator

Registriert: 08.2006
Beiträge: 6270
Geschlecht: nicht angegeben
Das hört sich gut an Annalena. :-D
Gibt wenig Leute die auf die Idee kommen wie du.

Ich merke jetzt wo meine Wohnung meist ordentlich ist
wie sehr das runterzieht jede Woche in Krambergen auszuharren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2008, 14:57 
Heidi hat geschrieben:
Wenn etwas durch den Messie geschafft wurde, dass Lob am besten bei einem: "Ich habe geshen, dass Du..." belassen.

Nicht noch hintenanfügen "Wenn Du so weitermachts dann ist bald das und das geschafft" "nur noch x dann y!"

So was verstärkt nur das Gefühl, vor einem riesigen Berg Arbeit zu stehen. Schnell hat man als Messie das Empfinden das gemahcte würde im nächsten Satz herabgewertet.

Wenn man noch etwas ergänzendes sagen wil dann sowas wie "Das ist schön/freut mich/sieht gut aus" o.ä.


Bemerkungen wie "wie ich seh, kriegst du Besuch" oder "bist du krank?" oder ähnliche gemeinheiten sein lassen, wenn irgendwo was aufgeräumt wurde (Zitate meiner Mutter :( )


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker