Messie-Selbsthilfe-Forum

Messies treffen sich zum Austausch und zur Motivation
Aktuelle Zeit: 14.08.2018, 16:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 914

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 03.09.2014, 19:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 372
Geschlecht: weiblich
In diesem Unterforum ist es ja extrem still ... :cool:

Aber ich denke, hier passen einige meiner Gedanken besser hin als in meinTagebuch.
Denn mir mag es an Entscheidungsfähigkeit und Struktur mangeln, und ich hatte ein Leben lang immer ein Grusel-Zimmer - Abstellkammer oder Arbeitszimmer, oder ein Kellerraum ... und hier und da ein vollgestopftes Regal oder eine Schulade voller Geheimnisse. Geheim deshalb, weil ich nicht mehr wusste was drin ist.
Aber ich sehe wenigstens was ich tun sollte (wenn ich es denn tun würde). :oops:

Mein Partner sieht gar nix.
Der hortet, staut, stapelt und müllt alles zu so lange eine freie Fläche da ist und die Decke noch nicht erreicht ist.
Nun haben wir ja keine Kinder im Haushalt, da geht das noch einigermaßen, und ich versuche in den Wohnräumen das Schlimmste zu verhüten. Und in den meisten Fällen packt er mit an, wenn ich einen Plan habe.

Aber irgendwie ist es stressig.
Er sieht es wirklich nicht.
Und ich bin schon so sehr damit beschäftigt den eigenen Wahnsinn zu domptieren, dass ich echt manchmal damit Probleme habe, seine Berge mit zu verwalten.

Wir haben deshalb keinen Streit oder so.
Wir harmonieren.
Und er hätte es - mir zuliebe - auch gerne etwas strukturierter.
Ihn selbst stört fast gar nichts, er schläft auch hochkant neben Kartons im Bett.

Ein Problem ist: Er hat seine Sachen in seinem vermüllten Haus weitgehend an Schimmelpilz und Rattenfraß verloren.
Und dann hat er meinen Kram emotional adoptiert.
Er leidet, wenn ich meine Sachen in die Tonne trete.
In sein Zimmer kann man gar nicht mehr hinein, da steht das Gerümpel meterhoch.
Und morgen (ganz ganz sicher morgen!) wirft er davon etwas weg.

_________________
Liebe Grüße von Milka

Was du weggibst, ist deines. Was du behältst, geht dir verloren. ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 14.10.2014, 23:55 
Offline
Wirbelwind
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 160
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich
Hallo Milka,

ich finde dein Text hat sehr viel Charme :smile: Und ich finde mich darin auch wieder, außer dass mein Mann meine Sachen nicht adoptiert (die Stelle fand ich echt klasse :grin: ), er sieht sie zum Glück (oder Unglück^^) nicht mal. Manchmal denke ich ich habe meinen Meister gefunden. Wir ergänzen und recht gut, ich horte bzw. kann mich nicht trennen, er vermüllt und macht gar nix (außer Dreck)^^

Viele Grüße

_________________
Es lohnt sich nicht die Augen zu öffnen wenn der Kopf im Sand steckt.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 19.10.2014, 16:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 372
Geschlecht: weiblich
Juhu, ich bin nicht alleine! :54:
Moin Cheshire Cat!

"Ich habe meinen Meister gefunden!": Das trifft es ziemlich.
Also müssen wir zu zweit hier einen Weg finden, um nicht irgendwann auf Stelzen durch die Wohnung laufen zu müssen. :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Milka

Was du weggibst, ist deines. Was du behältst, geht dir verloren. ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 04.11.2014, 11:34 
Offline
TB Moderator
TB Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2007
Beiträge: 7527
Wohnort: dort, wo die Sonne aufgeht
Geschlecht: weiblich
ich bin auch Angehöriger, irgendwoher kommen ja meine Messie-Gene. wobei ich schon länger keinen Kontakt mehr zu meinen Eltern mehr habe, die getrennt sind.

mein Vater war schon vor der Scheidung (da war ich noch im Kindergarten) sehr unordentlich und ich kannte keine freien Tische bei ihm. er hat sich später in einer kleinen Zwei-Zimmer-Wohnung hinter Möbeln und anderen Einrichtungssachen regelrecht verschanzt. heute lebt er offener, aber sein Keller ist nach wie vor mit Dingen von vor 30 Jahren gefüllt. Aus den Augen, aus dem Sinn. er hat zwei Schreibtische und einen Esstisch, der für diverse Projekte genutzt wird und für die Mahlzeiten immer wieder kurzfristig leergeräumt werden muss. dafür gibt es ja blickdichte Kisten, die man stapeln kann.

Wenn mein Vater wie geplant nach seiner Pensionierung in die Heimat seiner Frau auswandern will, hat er einen Riesenberg vor sich. so Schiffscontainer sind teuer, aber auch das könnte ich mir bei ihm vorstellen, dass er alles mitnimmt. seine Eltern sind ja noch da. in deren Haushalt ist es übrigens sehr ordentlich gewesen, nur der Werkbankbereich war immer ein Chaos.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 06.12.2017, 15:47 
Offline
schaut nur mal vorbei
schaut nur mal vorbei

Registriert: 11.2017
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo
Jeder von uns ist ein bisschen ein Messie. Es ist alles im Kopf. Man sollte versuchen Angewohnheiten zu ändern. Hat vielen Fällen geholfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 12:24 
Offline
Wirbelwind
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 12.2017
Beiträge: 145
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
@Nachlassen08
Sehe ich auch so: Sogar wenn es Zeiten gibt, wo die Ordnung aufrechterhalten werden kann, bleibt dieser ständige Kampf mit sich selbst, sich nicht schnell und ohne Bauchweh zum Wegwerfen entscheiden zu können. Sei herzlich gegrüsst! Dinoma

_________________
Liebe Grüße aus der Schweiz!
Dinoma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 14:34 
Offline
Wirbelwind
Wirbelwind

Registriert: 12.2017
Beiträge: 118
Geschlecht: nicht angegeben
Mein Partner ist auch ein Extrem Messie. Ich bin dagegen pingelig ordentlich und sauber. Eigentlich. Durch die Erlebnisse in den letzten Jahren lebe ich nun im Chaos. Ich mußte mich vor ein paar Tagen von meinem alten Pferd trennen, seitdem geht es mir sehr schlecht und ich kann gar nichts mehr. Dadurch wird das Chaos immer größer. Überall Schmutz und nirgendwo kann man mehr treten.
Mir fällt jede Kleinigkeit so schwer. Selbst das Schreiben hier, meine Arme sind schwer wie Blei.

LG Lotte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Hardcore-Messie trifft Messie-light
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 14:58 
Offline
Wirbelwind
Wirbelwind
Benutzeravatar

Registriert: 12.2017
Beiträge: 145
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Da haben wir etwas gemeinsam, liebe @Lotta
Ich kann noch so viel haben, sauber und ordentlich verpackt in Boxen war es immer. Auch bei mir haben die widrigen Lebensumstände die Situation dramatisiert. Meine Familie ist eigentlich chaotischer als ich, doch bin ich zu penibel. Das kann kontraproduktiv sein. ^^

_________________
Liebe Grüße aus der Schweiz!
Dinoma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker